Die Rhön

Die Rhön ist für mich sowohl Heimat als auch Inspiration und Naherholungsgebiet. Geboren in Oberbach, im oberen Sinntal, begann ich schon früh meine Umgebung zu erforschen.

Mit Anfang 20 begann ich gezielt mit der Rhönfotografie. Meine Streifzüge hatten zur Folge, dass mit dem nötigen Hintergrundwissen und den gesammelten Fotografien 1996 die Internetseite Rhönline ans Netz ging, die mein Freund Marc Niedermeier und ich gründeten.

Meine Bilder finden sich inzwischen auch in verschiedensten Publikationen wieder, in Kalendern, Büchern und öfter in der Tageszeitung.

Meine Art der Rhönfotografie wurde mit der Zeit auch immer spezieller. Neben den grandiosen Wetterszenarien, die hier oft geboten werden, befasse
ich mich gerne auch mit Nachtfotografie. Dabei finde ich vor allem Illuminationen mit künstlichem Licht interessant.

Veröffentlichungen